Home

Führungen

 

Bezirke Wiens

Bildergalerie

Brunnen

Denkmäler

Diverses

Ehrengräber

Facebook

Friedhöfe

Gedenktafeln

Kaffeehäuser

Palais

Personenkunde

Ringstraße

Rund um Wien

Sagen, Mythologie

Quiz

Zentralfriedhof

 

Suche

Newsletter

Links

 

Über mich

Gästebuch

Kontakt,
Impressum

Home | Friedhöfe | Zentralfriedhof | Ehrengräber | Gruppe 0 | Nr. 31, Ottinger

Franz Freiherr von Ottinger
Offizier, 1793 - 1869


Bild: wiki

Ehrengrab
Zentralfriedhof, Gruppe 0, Reihe 1, Nr. 31

Inschrift:

Franz Freiherr von Ottinger

Sr kais. u. königl. Apostolischen Majestät wirklicher

Geheimer Rath, General der Cavallerie und 2. Inhaber

des Husaren Regimentes Kaiser Franz Joseph No 1

Commandeur des kais. österr. Leopoldordens, Ritter

des kais. österr. Ordens der Eisernen Krone

II. Klasse (K.D.) Ritter des Militär Maria Theresien

Ordens, Besitzer des Militär Verdienst Kreuzes

(K.D.) und des kais. russischen St. Annen Ordens

I. Classe m. d. Schwertern, Besitzer des k.k.

Armee Kreuzes vom Jahre 1814 und

des 50jährigen Dienstabzeichens.

geboren zu Ödenburg am 28. September 1793

gestorben am 8. April 1869

 

dessen Sohn
Franz Freiherr von Ottinger

Franz Freiherr von Ottinger war einer der vortrefflichsten Reiter-Generäle seiner Zeit. Er trat 1810 in den Militärdienst. Erste Auszeichnungen erhielt er bei den Kämpfen in Italien 1813 – 15 und 1821. Besonders hervorgetreten ist Ottinger dann bei der Niederschlagung der revolutionären Bewegung in Ungarn 1848/49.

Link: wiki

Führungen am Zentralfriedhof
Hedwig Abraham