Home

Führungen

 

Bezirke Wiens

Bildergalerie

Brunnen

Denkmäler

Diverses

Ehrengräber

Facebook

Friedhöfe

Gedenktafeln

Kaffeehäuser

Palais

Personenkunde

Ringstraße

Rund um Wien

Sagen, Mythologie

Quiz

Zentralfriedhof

Links

 

Über mich

Gästebuch

Suche

Kontakt,
Impressum

Home | Friedhöfe | Zentralfriedhof | Führungen

Führungen am Wiener Zentralfriedhof

Neu: Auf den Spuren von Fritz Wotruba

Ich freue mich über Ihre Anfrage!

hedwig.abraham@viennatouristguide.at

Telefon: 0043 - 6991 - 812 44 23

Führungsdauer: 2 Stunden

Gruppenpreis: 170 Euro (max. 30 Personen)

Kleingruppen: 160 Euro (max. 10 Personen)

Schulklassen: 150 Euro

Hinweis:

Nicht alle Wege sind gepflastert oder geschottert.
Gutes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Parkplatz für Busse und PKW befindet sich vor dem Haupteingang Tor 2
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Tour 1: Beethoven bis Falco - klassische Überblicksführung
Treffpunkt Tor 2

Der Spaziergang beginnt beim verträumten Parkteil der Ehrengräber mit Beethoven, Strauss und Schubert, führt vorbei an den Präsidenten zur Kirche. Wir besichtigen auch die Kirchengruft und gehen weiter zu den den weitläufigen, verschiedensten Bereichen des Friedhofes. Klassische Überblicksführung.

Tour 2: Juden, Christen und Buddhisten - interkonfessionelle Führung
Treffpunkt Tor 1

Der Rundgang beginnt mit einem kurzen Überblick über die jüdischen Friedhöfe Wiens. Weitere Themen sind u.a. die jüdische Zeitrechnung, Bestattungsriten, Grabformen und Grabsymbolik. Vorbei an den Buddhisten erreichen wir nach einer Stunde den christlichen Teil des Friedhofes und besichtigen dort die Kirche und Ehrengräber.

Tour 3: Wiener Originale - eine Führung abseits der Ehrengräber
Treffpunkt Tor 2

Abseits der Hauptwege liegen der Basilio Calafati, Alexander Girardi und Waluliso. Hören Sie Text- oder Liederbeispiele von diesen Wiener Originalen. Sehen Sie 'sprechende Grabsteine' wie den Pfarrer auf der Kanzel, den 'Wüdn mit seiner Maschin', oder einen kantigen Arnold Schönberg.

Tour 4: Alter jüdischer Friedhof
Treffpunkt Tor 1

Der Rundgang beginnt mit einem kurzen Überblick über die Geschichte der jüdischen Friedhöfe in Wien, weitere Themen sind u.a. die jüdische Zeitrechnung, Bestattungsriten, Grabformen und Grabsymbolik. Bemerkenswerte Mausoleen, unbekannte Gräber und Personengeschichte.

Themenführungen am Zentralfriedhof

Tour 5: "Wenn's Nacht wird über Simmering ...
Treffpunkt Tor 2

... kommt Leben in die Toten ..", sang einst Wolfgang Ambros zum 100. Geburtstag des Friedhofes. Erst bei der Dämmerung beginnen die Totenleuchten zu erstrahlen, eine schön-schaurige Stimmung kommt auf und so manch bekanntes Grab erscheint im Schlaglicht unbekannt.

Tour 6: Wiener Medizingeschichte
Treffpunkt Tor 2

Berühmte Ärzte, darunter auch ein Nobelpreisträger, haben ein Ehrengrab am Zentralfriedhof und erzählen von der Zweiten Wiener Medizinischen Schule. Krankenpfleger, Naturheilkundler und Hypochonder erweitern den Blick in die Vergangenheit. Bei der Neuen Anatomie und den Gesundheitspolitikern treffen wir auf die Gegenwart.

Tour 7: Unvergessliche und fast vergessene Frauen
Treffpunkt Tor 2

Frauen in der Öffentlichkeit - das war früher selten, abgesehen von den Künstlerinnen. Doch viele mehr sind hier zu finden, wie die erste Weltreisende oder erste Ärztin Österreichs. Kommen Sie mit auf den Spuren unvergesslicher und fast vergessener Frauen. 

Tour 8: Mörder, Täter, Opfer
Treffpunkt Tor 2

Einige der hier Begrabenen kamen gewaltsam zu Tode. Auch Täter haben am Zentralfriedhof ihre letzte Ruhe gefunden, wie der Mörder von Kaiserin Elisabeth. Viele Opfer sind hier zu finden, z. B. die letzten beiden Wiener Pestopfer und jede Menge Selbstmörder gibt es ebenfalls.

Tour 9: Auf den Spuren von Fritz Wotruba
Treffpunkt Tor 2

Der Wiener Bildhauer Fritz Wotruba wurde in einem Ehrengrab bestattet, viele seiner Kollegen, Freunde und Schüler liegen in unmittelbarer Nähe. Wotruba hinterließ hier auch einige Grabmäler, wie das der Tänzerin und Millionärin Selma Kurz, welches für einen Skandal sorgte, oder jenes von Arnold Schönberg.

 

Auf Wunsch kann bei Schulklassen eine Foto-Rätselrallye eingebaut werden.
Die Führungen werden auf die jeweilige Schulstufe angepasst (Volksschüler bis Maturanten).

Anfragen, Buchungen:
hedwig.abraham@viennatouristguide.at

Tel: 0043 - 6991 - 812 44 23

Hinweis:

Nicht alle Wege sind gepflastert oder geschottert.
Gutes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Parkplatz für Busse und PKW befindet sich vor dem Haupteingang Tor 2
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 
 

 


       

Link: Führungen in Wien von Hedwig Abraham (gesamte Übersicht)