Home

Führungen

 

Bezirke Wiens

Bildergalerie

Brunnen

Denkmäler

Diverses

Ehrengräber

Facebook

Friedhöfe

Gedenktafeln

Kaffeehäuser

Palais

Personenkunde

Ringstraße

Rund um Wien

Sagen, Mythologie

Quiz

Zentralfriedhof

 

Suche

Newsletter

Links

 

Über mich

Gästebuch

Kontakt,
Impressum

Home | Friedhöfe | Zentralfriedhof | Ehrengräber | Gruppe 0 | Nr. 29, Thiery

Karl Thiery, Reichsfreiherr de Vaux
Offizier, 1748 - 1820


Bild: wiki

Ehrengrab
Zentralfriedhof, Gruppe 0, Reihe 1, Nr. 29

Inschrift:

Dem Kaiserreiche seines alten Fürsten.
Ein kühner Krieger und treuer Sohn .
Dem Freunde Freund,
dem Untergebenen Vater, den Seines - Alles war.

Thiery Reichsfreiherr de Vaux

k.k. Feldzeugmeister
des Militär-Maria-Theresien Ordens Commandeur
k. k. wirklicher geheimer Rath
Prodirector des k.k. Ingenieur Corps u. Inhaber
des Linien-Infanterie-Regiments No 25,

starb am 4. April 1820
im 72 Jahre seines Alters.

Karl Thiery, Freiherr de Vaux, nahm an zahlreichen Schlachten, Gefechten und Belagerungen im Türkenkrieg 1788/89, sowie an den napoleonischen Kriegen teil.

Er entwarf als erfahrener Ingenieur zahlreiche Befestigungsanlagen. 1806 wurde er Feldmarschall-Leutnant, 1809 General-Genie-Prodirektor, 1813 Feldzeugmeister.

Link: wiki

Führungen am Zentralfriedhof
Hedwig Abraham