Home

Führungen

 

Bezirke Wiens

Bildergalerie

Brunnen

Denkmäler

Diverses

Ehrengräber

Facebook

Friedhöfe

Gedenktafeln

Kaffeehäuser

Palais

Personenkunde

Ringstraße

Rund um Wien

Sagen, Mythologie

Quiz

Zentralfriedhof

Links

 

Über mich

Gästebuch

Suche

Kontakt,
Impressum

Home | Gedenktafeln | Stadtgeschichte | ABC | Bezirke | 6., Beethoven

Gedenktafeln in Wien

Ludwig van Beethoven
Komponist, 1770 - 1827

1060, Millöckergasse 1


Inschrift:

 

Ludwig van Beethoven

wohnte im Theater an der Wien
1803 und 1804

Teile seiner Oper der dritten Symphonie und der Kreutzersonate sind hier entstanden

Fidelio und andere Werke erlebten in diesem Haus ihre Uraufführung

Text der Vorgänger-Gedenktafel:
Beethoven erlag 1827 dem Allbezwinger. Unsterblich lebt, was er geschaffen. In diesem Hause erklang 1805 zum ersten Mal "Fidelio". Errichtet vom Wiener Männergesangs-Verein im jahre 1927 (künstlerische Relief von Bildhauer Leisek)
Millöckergasse 1, Theater an der Wien (Seiteneingang)

 

  Personenliste Gedenktafeln in Wien